Willkommen in der Geschäftsstelle in Bersenbrück

Seit 2014 hat der Unterhaltungsverband Nr. 97 „Mittlere Hase“ seine Geschäftsstelle in der Von-Klitzing-Straße 5 in Bersenbrück.

Bürogebäude

Im Bürogebäude arbeiten die Geschäftsführung sowie die Geschäftsbereiche der Verwaltung: Rechnungsführung und Buchhaltung, Personalmanagement sowie Mitglieder-, Liegenschaftsverwaltung und Geoinformationsbüro. Ferner befinden sich die Geschäftsstelle des Wasser- und Bodenverbandes der Artländer Melioration sowie des Gebietsmanagements Artland/Hase im Hause.

Ein Archiv beinhaltet umfangreiche Schriftstücke über den Gewässerausbau in der älteren und jüngeren Vergangenheit sowie zahlreiche historische Karten des Verbandsgebietes.

Im Obergeschoss des Gebäudes befindet sich ein Seminarraum, der für kleinere Veranstaltungen und Fortbildungen (bis. maximal 25 Personen) gemietet werden kann.

Zur Terminvereinbarung jeglicher Art wenden Sie sich bitte an die allgemeine Verwaltung:

Werkstatt und Fuhrpark

Ein eigener Fuhrpark ermöglicht eine effiziente und flexible Durchführung der vielfältigen Arbeiten in der Landschaft und an den Gewässern. Der Einsatz an Uferbereichen ist oft nicht ganz einfach und es müssen für jeden Auftrag neben den technischen Anforderungen auch die ökologische Gegebenheiten geprüft und beachtet werden. 

Daher ist es wichtig, dass in der verbandseigenen Fachwerkstatt notwendige Anpassungen und Reparaturen an den Arbeitsgeräten kurzfristig und kompetent durchgeführt werden, damit keine Stillstandzeiten der Geräte und Maschinen entstehen.

Da für die sehr spezifischen Arbeiten hier selbstfahrende Maschinen eingesetzt werden, müssen diese den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung entsprechen (Höhe max. 4,0 m, Breite max. 2,5 m, freies Sichtfeld für den Fahrer). Dazu müssen z.B. lange Baggerarme mehrfach aufwändig geknickt werden, damit der Straßentransport möglich ist.

Aufwändige Maschineninstandsetzung und der Bau von Eigenkonstruktionen wird in der Fachwerkstatt durchgeführt.